Die Logik beim DSMB.

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Die Logik beim DSMB.

Hab ich in diesem Interview gelesen:

In der DTM sind mit Audi, BMW und Mercedes drei weltweit tätige Automobilhersteller engagiert, die in Deutschland ihren Stammsitz haben. In der IDM sind es fast ausschließlich Importeure.

An wen - außer BMW - denken die denn da so? Horex, Kreidler, Zündapp? Was für ein schwaches Argument, um die Bevorteilung des Autosports gegenüber dem Motorradsport zu begründen.


Neue renn.tv Einträge: