Sonntag, 07. März 2010

mikefrison.com/333

In Monschau nimmt man den Schnee eifelmäßig entspannt und glüht die Saison schnmal mit einer kleinen Feier vor. Dafür hat das Wochenspiegelteam rund um Georg Weiss auch allen Grund, denn man hat sich gleich 3 mal verstärkt: Oli Kainz wird als vierter Fahrer bei WTM starten, ein neuer GT3 Porsche kommt zum Einsatz und das bewährte alte Auto steht Gewehr bei Fuß, wenn's mal klemmt. Oder wenn man zur Abwechselung mit 2 Autos ausrücken möchte. Und damit der Geldbeutel geschont wird, macht der Chef die Fotos jetzt selber.

Masseur Axel wurde auch für seine Verdienste ausgezeichnet, aber ich hab eine ganze Weile gebraucht, bis ich wußte, woher ich das markante Gesicht kenne!

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring 20832 sucht Sponsor-Partner