Fast eine Zeitmaschine nach 1979.

Freitag, 20. Mai 2016

Fast eine Zeitmaschine nach 1979.

Diese K3 Bausstelle steht aktuell bei dp Motorsport - aus Platzgründen im Schaufenster:

So ähnlich muss das 1979 auch ausgesehen haben und dann hat der Kremer K3 den Le Mans Gesamtsieg geholt.

Ich bin immer wieder fasziniert, dass die Arbeitsschritte und Formen von damals nach wie vor heute im Einsatz sind. Dank Patrick Zimmermann in 2.Generation, nachdem sein Vater Ekkehard im verdienten (Un-) Ruhestand ist.

Das sieht man in unserer heutigen kurzlebigen und oberflächlichen Zeit leider viel zu selten, dass ehrliches Handwerk liebevoll gepflegt wird. In Immekeppel ist das so - und bei einem Besuch hat man oft dieses Gefühl das aufkommt, wenn man in einem alten Fotoalbum blättert.

Nur dass es in diesem Fall real ist und die Autos - genau wie damals - in viel besserem Zustand vom Hof rollen, als sie angeliefert wurden.

Und genau das Richtige, um für Le Mans in Stimmung zu kommen - in 4 Wochen steigt das größte Rennen der Welt!

KremerK3 | dpMotorsport | Immekeppel | LeMans | LM24 |

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring 20832 sucht Sponsor-Partner