Beruhigungspillen fürs Volk mal wieder vom Nürburgring.

Donnerstag, 15. September 2016

Beruhigungspillen fürs Volk mal wieder vom Nürburgring.

Alles in Ordnung, gehen sie weiter - hier gibt es nichts zu sehen.

Im Übrigen gehe es dem Nürburgring laut Markfort gut und es würden erstmals schwarze Zahlen geschrieben.

Kein Wunder, wenn die Baukosten alle zu Lasten des Steuerzahlers gehen. Mit wieviel Prozent Verzinsung geht denn die Kaufsumme in die schwarze Zahlen Berechnung ein?

Der Ring stehe auf gesunden Beinen und da sei es auch für die Region wichtig, dass Ruhe eingekehrt sei, so Markfort.

Erinnert mich an das hier.

Zum 90. Geburtstag des Nürburgrings soll es auf Nachfrage von Bürgermeister Nisius im Jubiläumsjahr 2017 kein großes Festprogramm geben (..)

Warum auch, Tradition und Historie werden sowieso völlig überbewertet.

Markfort | Nisius |

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring 20832 sucht Sponsor-Partner