Alex Zanardi wird 6. in Samstagsrennen GT3 Italien.

Samstag, 15. Oktober 2016

Alex Zanardi wird 6. in Samstagsrennen GT3 Italien.

Wie geplant startet @lxznr dieses Wochenende in der italienischen GT Meisterschaft.

Heute war das Samstagsrennen und er hat nicht verlernt - ist 6. geworden in dieser hart umkämpften Serie.

Und während die anderen zu Zweit die knappe Stunde Renndistanz in Angriff nehmen, startet Alex alleine, weil sein Auto ja auch heftig umgebaut ist. Hier das Ergebnis-PDF.

Morgen gibt es den zweiten Lauf um 16:50 - inkl. Live-Stream.

Zanardi | GTItalien | FIAGT3 |

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring 20832 sucht Sponsor-Partner