VW will Chip-Hersteller werden.

Dienstag, 28. Februar 2017

VW will Chip-Hersteller werden.

Die Autoindustrie ist weiter auf der Suche nach neuen Geschäftsmodellen.

Beispiel VW:

Um diesen Anforderungen auch in Zukunft gerecht zu werden, hat Volkswagen jetzt das strategische Halbleiter-Programm ins Leben gerufen. In diesem Programm kooperiert das Unternehmen direkt mit Chipherstellern.

Erst Batterien, jetzt Chips - die rollenden Computer bahnen sich so langsam ihren Weg.


Neue renn.tv Einträge: