In Wolfsburg wird offenbar der Verkauf von Ducati diskutiert.

Montag, 01. Mai 2017

In Wolfsburg wird offenbar der Verkauf von Ducati diskutiert.

Schreibt das Manager Magazin:

Der Verkauf Ducatis werde aktuell vorbereitet, spätestens im Juni sollten die Unterlagen für potenzielle Käufer fertig sein, berichten Beteiligte. Die Volkswagen-Tochter Audi hatte Ducati 2012 für rund 750 Millionen Euro gekauft.

Wer hätte gedacht, dass Ducati mal über Diesel stolpert? Allerdings gab es hier schonmal einen netten Zusammenhang.

Auf jeden Fall bitter für alle Beteiligten - und es zeigt, wie angespannt die Situation bei VW ist, auch wenn alle so tuen, als sei die Welt in Ordnung.

Ducati | Dieselgate |

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring 20832 sucht Sponsor-Partner