Wir brauchen den Diesel für die CO2 Ziele?

Sonntag, 24. September 2017

Wir brauchen den Diesel für die CO2 Ziele?

Wohl auch eher so eine These aus dem Reich der Sagen:

Dieselfahrzeuge produzieren während ihrer gesamten Lebensdauer knapp 10 Prozent mehr klimaschädliches CO2 als Benziner, so die Untersuchung. Insgesamt gehe es um über 3,6 Tonnen Kohlendioxid, teilte die Organisation am Montag mit.

Hier gibt es die Studie, von der die Rede ist.

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring 20832 sucht Sponsor-Partner