Super GT Demo beim DTM Finale.

Donnerstag, 28. September 2017

Super GT Demo beim DTM Finale.

Totgesagte leben länger: beim finalen DTM Wochenende in Hockenheim werden zwei japanische Super GT Gäste ausrücken (Toyota/Lexus und Nissan/Nismo).

Von Demorunden in Renntempo ist die Rede und ich schätze man möchte tatsächlich vergleichbare Performance testen. Das geht natürlich am besten, wenn man am gleichen Tag auf der gleichen Strecke unterwegs ist - dann sind viele Parameter identisch (Temperatur, Luftdruck, Streckenquarakter, Grip, etc.). Die 2019er DTM - ohne Mercedes - soll dann auch mit 2L 4 Zyl. Turbomotoren fahren - den haben die Japaner schon im Einsatz und fahren mit etwas über 600 PS.

Damals - 2014 - dachten die Japaner, dass man sich auf das Wort aus Deutschland verlassen könnte. Jetzt fährt die DTM nach wie vor mit V8, die Super GT aber schon mit 2L Turbo.

Der Ausstieg von Mercedes scheint ja dann doch ein paar ehemals bequeme Leute zu Aktivität bewegt zu haben.

TourenwagenMasters | SuperGT | Class1 |

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring 20832 sucht Sponsor-Partner