Bürgermeister Hoffmann von Adenau will mehr Radarkontrollen.

Sonntag, 01. Oktober 2017

Bürgermeister Hoffmann von Adenau will mehr Radarkontrollen.

Es würde zu schnell gefahren:

Vor allem Autofahrer aus dem Ausland kämen immer häufiger und nutzten die Straßen und Plätze in der Stadt als Rennstrecke.

Wie kann man denn “Ein Stück Nürburgring” mit rot-weißen Bordsteinen mit einer Rennstrecke verwechseln?

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring 20832 sucht Sponsor-Partner