Wie schon gerüchtelt hat VW Matthias Müller abgesetzt und durch Herbert Diess ersetzt.

Sonntag, 15. April 2018

Wie schon gerüchtelt hat VW Matthias Müller abgesetzt und durch Herbert Diess ersetzt.

Und ihm mehr Macht gegeben:

Er wird nicht nur Chef des Gesamtkonzerns, sondern wird gleichzeitig auch eine neue Markengruppe mit dem Namen "Volumen" führen, in der die Marken VW, Seat und Skoda gebündelt werden. Außerdem ist er verantwortlich für die Entwicklung und die Fahrzeug-IT.

Jetzt erklärt sich auch, warum Herbert Diess in letzter Zeit so oft im Fernsehen war.

Gewagter Posten für jemanden, der Diesel fast im Namen trägt - und so beginnt das nächste Kapitel im Dies(s)elgate.

MatthiasMüller | Diess | Dieselgate |

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring 20832 sucht Sponsor-Partner