Der betörte Motorenchef Franz Busch.