Toto Wolff ist unter die Blogger gegangen.

Freitag, 05. Oktober 2018

Toto Wolff ist unter die Blogger gegangen.

Hat ihn bestimmt der Sascha P. zu überredet nach den Kontroversen beim letzten Rennen:

Die wahre Stärke eines Teams zeigt sich darin, was die Einzelnen bereit sind für den Erfolg der Gruppe zu opfern. Valtteri war in Sotschi bereit, seinen Sieg aufzugeben, um unseren Doppelsieg abzusichern und dadurch unsere Führung in beiden Weltmeisterschaften auszubauen. Und er hat gesagt, dass er bereit sei, dies morgen zu wiederholen.


Neue renn.tv Einträge: