Videoprobefahrt vom neuen elektrischen VW Volumenmodell.

Sonntag, 23. Dezember 2018

Videoprobefahrt vom neuen elektrischen VW Volumenmodell.

Fully Charged und Robert Llewellyn konnten schon den elektrischen VW I.D. probefahren - hier das Video dazu. Das Auto kommt erst 2020 auf den Markt. Früher waren solche Aktionen Ferdinand Piëch vorbehalten, heute dürfen schon Journalisten die Prototypen ausprobieren und filmen.

Das Ganze wurde allerdings in Sudafrika durchgeführt, was den CO2 Footprint wieder ordentlich belastet.

Sind ein paar interessante Details im Video, z.B. ein Raddruchmesser von 705 mm und dass das Auto Heckantrieb hat.

FullyCharged | Llewellyn | VWID | Elektro |

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Studie AG Japan Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Wochenspiegel Live - Die Onlineausgabe Ihres Anzeigenblatts
Fahrzeugbeschriftungen Teil und Vollverklebung. Folieren statt Lackieren. Glastec Racing Tearoffs Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring Freiberger Sicherheitssysteme, Köln-Sülz
Das Buch zum Rennen 24 Stunden Nürburgring Save The Ring! 20832 sucht Sponsor-Partner 20832 sucht Sponsor-Partner