Abschied in Raten vom Autosport Magazin.

Mittwoch, 09. Oktober 2019

Abschied in Raten vom Autosport Magazin.

Nachdem sich das Motorsport Network alles einverleibt hat, was nicht bei 3 auf den Bäumen war, kommt jetzt was kommen musste: das große Blutvergießen - aka Keep, Dissolve, TBD.

Begleitet vom ebenso großen Jammern, dabei ist das einzige Überraschende daran: dass es überhaupt so lange gedauert hat.

Interessant finde ich in dieser Darstellung den fließenden Übergang zum Gaming. Weil die Tage des realen Motorsports gezählt sind?

Die gedruckte Autosport ist verdammt für die Dissolve Kategorie - aber offen zugeben wollen sie das nicht, sondern verdreifachen erstmal den Preis (von GBP 3,99 auf 10,99).

Jedenfalls passt die Vorgehensweise zu den übrigen Entwicklungen in der heutigen Motorsportlandschaft: schön klingende PR Meldungen verbreiten, während im Hintergrund die Zitronen ausgepresst und die Gewinne maximiert werden.

Zeitgleich und nicht zufällig wirft auch Zak Brown das Handtuch.

MotorsportNetwork | Autosport | Magazin | ZakBrown |

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring 20832 sucht Sponsor-Partner