In Amerika sind oldschool Traktoren gefragt wie nie.

Dienstag, 07. Januar 2020

In Amerika sind oldschool Traktoren gefragt wie nie.

Because low tec.

Mich regt ja auch schon lange auf, dass man bei den heute modernen Autos und Motorrädern kaum noch etwas selber reparieren kann. Da muss immer zuerst der Diagnosecomputer angeschlossen werden. Selbst der neue KTM Crosser brauchte erstmal eine Ladung Software - "aktivieren" haben sie das bei Schmitz'ens genannt.

Noch schlimmer wird es mit Over-the-air-update, wenn Hersteller direkt auf das Produkt zugreifen können. Man ist garnicht mehr Besitzer der Ware, eher so etwas wie geduldeter Benutzer. Und diese Duldung kann einem auch schlagartig entzogen werden.

Jetzt scheint der Zenit überschritten und diese Erkenntnis sich langsam durchzusetzen - wird spannend sein zu beobachten, ob das bei den OEMs zu einem Umdenken führt.


Neue renn.tv Einträge: