Danke an meine treuen Sponsoren.

Freitag, 31. Januar 2020

Danke an meine treuen Sponsoren.

Ich hatte im Laufe der Jahre hier immer gönnende Partner, die mich nach Kräften finanziell unterstützt haben. Nicht, dass man davon leben könnte, aber es half mir Zeit und Kosten zu rechtfertigen, damit ich mich guten Gewissens vor den Bildschirm setzen konnte. Oder auch ins Auto, um mit Berichten von Veranstaltungen zurückzukommen.

Ich hatte auch die Hoffnung die zarten Anfänge noch etwas nach oben skalieren zu können. Und habe mich auch entsprechend reingeworfen. Aber auf dem Boden der Tatsachen war die Hoffnung dann doch größer als die Realität - und ich habe weiter kleine Brötchen gebacken wie bisher.

Wer meine Abenteuer schon länger verfolgt - immerhin bin ich schon über 20 Jahre bloggend unterwegs - dem ist der Wandel nicht entgangen, den ich persönlich mitgemacht habe. Was auch gut so ist, nichts bleibt wie es war - die Welt ändert sich genau wie wir als Menschen, die mit Erfahrung, Lernen und Alter sich ständig ändern.

In all dem Auf und Ab habe ich mich immer bemüht mir selber treu zu bleiben. Als Person weiter zu reifen und auch nicht davor zurückzuscheuen alte Zöpfe abzuschneiden. Zum Beispiel hier in 2017 - der größte Umbau im Blog in jüngerer Vergangenheit.

Heute ist wieder so ein Zäsurtag, obwohl Ihr davon wahrscheinlich nichts bekommt: die Sponsorleiste wandert in die Mottenkiste. Der Grund ist ganz einfach: die Unterstützer wurden immer weniger und ich habe mich auch nicht weiter bemüht neue Mäzene - so habe ich es immer gerne genannt - zu akquirieren. Aufrufe wie diese sind versandet - und irgendwann lässt man es dann einfach bleiben.

Zum Glück gibt es auch ein Offset, denn die N-Aufkleber sind nach wie vor hoch im Kurs bei spendablen Bestellern. Natürlich auch hier nicht genug, um davon zu leben - siehe oben - aber um den Aufwand mir gegenüber zu rechtfertigen reicht es.

Das Schöne an der neuen Situation: der Auftritt hier wird ein rein privater. Keine Sponsoren = keine Gewinnerzielungsabsicht. Die gab es vorher zwar auch nicht, aber jetzt ist es auch optisch offensichtlich.

Ich finde so einen cleanen und prägnanten Auftritt sehr sympathisch - keine Werbung, auch keine Cookies, nur meine geistigen Auswüchse auf den digitalen Asphalt gepinselt - sehr schön.

Der eigentliche Grund jedoch diesen Post hier zu schreiben: nicht alle Unterstützer haben sich zurückgezogen, Uschi Schmitz und Günter Schlag hatten keine Absicht irgendetwas zu ändern. Dafür bin ich sehr dankbar und verneige mich vor der großzügigen Geste. Das bedeutet mir tatsächlich viel und ich möchte es hier festegehalten wissen.

Mike Frison / renn.tv

Und abschließend noch ein dickes Dankeschön an alle, die über die Jahre hier auch finanziell dabei waren - die Art der Finanzierung hatte schon eine Sonderstellung im Internet. Ich war nie darauf angewiesen irgendwelche Banner zu schalten oder über Agenturen Werbung zu buchen. Das wäre auch nicht mein Stil, eher schieße ich eigenes Geld zu. Wobei - das mache ich ja schon, dazu bräuchte ich nur den Stundenaufwand hier mit meinem normalen beruflichen Stundenlohn verrechnen - nein, das mache ich lieber nicht :)

Ich engagiere mich hier ja auch nicht, um Geld zu verdienen, sondern weil es mir Spaß macht. Die kreative Beschäftigung mit Schreiben, Fotografieren, Filmen und auch Programmieren liegt mir - und davon profitiere ich auch im Beruf. Storytelling ist gerade wieder so ein modernes Thema. Kürzlich sprach mich jemand an, der einen Text für einen Firmenblog verfassen wollte. Ich war völlig perplex wieso das ein Problem sein könnte - aber klar, wenn man ständig schreibt, denkt man nicht groß darüber nach, sondern legt einfach los.

Zukünftig wird Mike´s Blog also noch ein Stück privater - und ich brauch auch keine Rechnungen mehr zu schreiben oder einen Sponsoraufruf zu starten. Find ich gut. :)

Danke liebe Partner, Sponsoren, Mäzene - vermutlich waren Eure Zuwendungen für mein Selbstbewusstsein sogar noch wertvoller als es der Kontoauszug darstellt. Ich bin sehr dankbar, wie die vergangenen Jahre abgelaufen sind und schlage jetzt ein neues Kapitel auf.

MikesBlog | Sponsoren | Tiergarten | Schlag |


Neue renn.tv Einträge: