MotoGP Lauf 1 in Qatar abgesagt.

Sonntag, 01. März 2020

MotoGP Lauf 1 in Qatar abgesagt.

Das wäre nächstes Wochenende gewesen.

motogp.com:

The ongoing coronavirus outbreak has resulted in Qatar travel restrictions being brought into force that affect passengers from Italy, amongst other countries. As of today, all passengers arriving at Doha on direct flights from Italy, or having been in Italy in the past 2 weeks, will be taken straight to quarantine for a minimum of 14 days. Italy clearly plays a vital role in the Championship and in the MotoGP class - both on track and off - and therefore the decision has been taken to cancel premier class competition.

Die anderen Klassen Moto2 und Moto3 sind schon vor Ort zum Testen, d.h. diese Rennen sollen stattfinden.

Italien liegt nach China und Südkorea auf Platz 3, aber Deutschland ist auch schon in den Top 10 angekommen.

(Und das, obwohl Jens Spahn sich ganz tolle Formulare ausgedacht hat - Ironie aus.)

MotoGP | Qatar | Coronavirus |


Neue renn.tv Einträge: