Exponentielle Virusverbreitung.

Dienstag, 03. März 2020

Exponentielle Virusverbreitung.

Vor über 2 Wochen hatte ich schon das exponentielle Wachstum in der Verbreitung des Coronavirus angesprochen.

Da lag die Verdopplungsrate - ohne China - bei 6 Tagen und rechnerisch wäre der Virus mit der Weltbevölkerung etwa Ende Mai fertig.

Natürlich bin ich davon ausgegangen, dass das auch andere Leute verstehen - z.B. unsere Regierung - aber das war wohl zu optimistisch. Leider taucht die Vokabel “Wachstumsrate” oder “exponentiell” in der Berichterstattung überhaupt nicht auf.

Kurzer Realitätsabgleich:

Infizierte am 1. März 2020: 8.500
Infizierte am 2. März 2020: 10.300

Wachstumsrate: 21,18 %

Jetzt kann man es sich einfach machen und die Zahlen in Excel runterkopieren (nimm das obere Feld und addiere 21,18 % dazu) - aber ich hätte gerne die exakte mathematische Berechnung. Ich biete diese Lösung an:

Verdopplungszeit = LOG 2 / LOG (1 + Wachstumsrate)

Das sind bei 21,18% dann 3,61 Tage.

Und wieviele Tage dauert es bei konstanter Wachstumsrate, um 7,8 Milliarden zu erreichen?

LOG (7.800.000.000 / 10.300) / LOG (1 + 21,18%) = 70,48

Das wäre dann der 11. Mai. Natürlich alles sehr vereinfacht dargestellt und reine Theorie - die Wirklichkeit ist es dann doch etwas komplexer. Aber es dürfte klar sein bei dieser Verbreitungsgeschwindigkeit, dass das Potential gigantisch ist.

Was ich sagen will: lasst Euch nicht von den absoluten Zahlen verwirren. Die sind erstmal irrelevant und nur als Startpunkt von Bedeutung. Das Problem ist in der Wachstumsrate verborgen - Stichwort: exponentiell. Die könnt Ihr Euch täglich anschauen und selber nachrechnen - bei der Johns Hopkins Map ist das die gelbe Linie “Other Locations”.

Ich habe mir auch so eine kleine Tabelle gebastelt, einfach nur um den Überblick zu behalten.

Mike Frison / renn.tv

Wer der Berechnung nicht traut, kann ja altmodisch mit der oben beschriebenen Excel-Methode gegenrechnen. Und falls ich irgendwo einen Bock geschossen habe, lasst es mich wissen.

Coronavirus | exponentiell | Wachstumsrate | Verdopplungszeit |


Neue renn.tv Einträge: