F1 in Melbourne immer noch nicht abgesagt.

Donnerstag, 12. März 2020

F1 in Melbourne immer noch nicht abgesagt.

Hier läuft noch der Countdown zum Rennen auf der F1 Homepage:

Mike Frison / renn.tv

Obwohl ein Team-Mitglied von McLaren inzwischen positiv auf Coronavirus getestet wurde - und McLaren freiwillig wieder die Sachen packt und nicht zum Rennen antritt.

Die Medien schreiben aber überall, dass er gecancelt werden muss - völlig unverständlich, dass sie da nicht längst selber den Stecker ziehen.

Hier auf Sky steht, dass auch die anderen Teams nicht mehr zum Rennen antreten wollen.

Was für eine peinliche Nummer - und alles im Flutlicht der Weltöffentlichkeit.

Coronavirus | McLaren | Formel1 | Melbourne | Australien |


Neue renn.tv Einträge: