Gekrönte Langstreckensaison.

Dienstag, 17. März 2020

Gekrönte Langstreckensaison.

Die VLN simuliert einen Saisonstart, um sich, die geldgebenden Sponsoren und die Fans irgendwie bei Laune zu halten.

Und das 24h-Rennen wird in den Herbst verschoben, wo es gleich noch einen VLN-Lauf einkassiert:

Dieser neue Termin stellt den notwendigen Vorlauf für das umfangreiche Rennwochenende sicher. Denn sowohl für die Definition einer angemessenen BoP als auch für die Qualifikation zum Einzelzeitfahren sind im Vorfeld des 24h-Rennens absolvierte VLN-Läufe notwendig.

VLN-Läufe? Das mit der Umbenamsung läuft auch noch nicht rund.


Neue renn.tv Einträge: