Auf der Suche nach einem Elektropartner ist Honda bei GM gelandet.

Freitag, 03. April 2020

Auf der Suche nach einem Elektropartner ist Honda bei GM gelandet.

Das ist so eine Art Industrie-Konsolidierung light.

electrive.net:

Beide Hersteller haben sich nun darauf verständigt, gemeinsam zwei BEV-Modelle für Honda auf Basis der GM-Plattform zu entwickeln. Beide Elektro-Modelle, deren Exterieur und Interieur Honda selbst gestaltet, sollen in GM-Werken in Nordamerika produziert werden – die Plattform soll aber so modifiziert werden, dass sie „den Fahrcharakter von Honda unterstützt“.

Alle rücken näher zusammen - es gibt viel Bewegung in der Industrie. In der Öffentlichkeit kommen ja nur die Ergebnisse an, die viele hitzige und weitreichende Diskussionen als Grundlage hatten.


Neue renn.tv Einträge: