Elektrische Tretroller-Weltmeisterschaft.

Dienstag, 07. Juli 2020

Elektrische Tretroller-Weltmeisterschaft.

Kein Witz, im Gegenteil:

The championship, which will hold its first event in 2021, will race specially developed high-speed electric scooters in the heart of major cities, and has been developed to make international motorsport more accessible, affordable and sustainable than ever before.

Hört auf den Namen eSkootr Championship - oder kurz eSC.

Alex Wurz und Lucas Di Grassi gehören von Anfang an mit zum Team.

Hier gibt es ein kurzes Image-Video.

So ein frisierter Roller mit über 100 Sachen ist schon eine Herausforderung, auch wenn große Leute gut benachteiligt sind. Das entgeht mir als fast Zwei-Meter-Mensch natürlich nicht, wenn ich mal auf so einem Gerätchen unterwegs bin. Aber Spaß macht es allemal - und bei dem Speed stelle ich mir das ziemlich aufregend vor.

Mal so als Gedankenmodell mit ein paar Leuten auf der Kartbahn in Kerpen - das gäbe ein ziemlich lustiges Gemetzel.

Ich sehe die Entwicklung positiv:

Die Elektrifizierung wird völlig neue Dimensionen der Dynamik eröffnen - wartungsarme Sportgeräte, von denen wir nichtmal zu träumen wagen, werden für alle zugänglich. Lärm- und Umweltschutzbeschränkungen sind Themen von gestern - dadurch eröffnen sich völlig neue Konzepte, Veranstaltungsorte und Formate.

Ein Zitat von mir von vor 3 Jahren.


Neue renn.tv Einträge: