Hannes und Familie Scheid verabschieden sich nach über 50 Jahren vom aktiven Rennsport.

Freitag, 24. Juli 2020

Hannes und Familie Scheid verabschieden sich nach über 50 Jahren vom aktiven Rennsport.

Alles Gute wünsche ich Euch für die Zeit danach - genießt es!

Nicht nur für mich waren Hannes & Heidi und ihr familiäres Engagement immer der Innbegriff des Breitensports - die Familie Scheid und ihr gesamtes Umfeld haben den Rennsport verinnerlicht wie kaum andere.

Seine Zentrale war die Werkstatt neben dem Familiensitz in Kottenborn - einen Steinwurf vom Schwedenkreuz entfernt.

Nicht nur vom Engagement war ich fasziniert, sondern auch von den Resultaten - kaum zu glauben, dass dies alles in Eigenregie nach Feierabend entstanden ist. Und seine Saisonabschlußfeiern erst - da bebt die Eifel heute noch nach.

Hier Eindrücke vom Jahresanfang 2006, als der berühmte Eifelblitz E46 M3 für den V8 Einbau vorbereitet wurde:

Mike Frison / renn.tv

Mike Frison / renn.tv

Mike Frison / renn.tv

Mike Frison / renn.tv

Mike Frison / renn.tv

Der erste Rollout war eine spannende und zugleich schön-feierliche Veranstaltung und ich habe es mir nicht entgehen lassen.

Hier die Abfahrt in Kottenborn - der rote Fiesta war damals mein Bloggermobil. Seht Ihr den Schnee? Ohne Zweifel: mitten in der Eifel!

Mike Frison / renn.tv

Den ersten Rollout mit dem V8 auf dem Flugplatz in Mendig hatte ich vor einiger Zeit einen eigenen Blogeintrag gewidmet - hier.

Bei Hannes konnte man sich nie entscheiden: ist er jetzt Underdog oder Favorit? Er selber hat sich aber immer einen Spaß daraus gemacht im Konzert der Großen mitzuspielen - und er war dort keineswegs deplatziert!

Mike Frison / renn.tv

Mike Frison / renn.tv

Mike Frison / renn.tv

Ich weiß, man soll nicht dem hinterherheulen, was nicht mehr ist - sondern sich daran erfreuen, was man hatte. Aber beim Schreiben dieser Zeilen überkommt einen schon etwas Wehmut: ja, da hat sich ein Team verabschiedet. Aber es ist nicht irgendein Team - das Team Scheid ist ein Stück der Seele, die die VLN ausmacht und es wird sich nicht ersetzen lassen.

Mike Frison / renn.tv

Vielen Dank liebe Familie Scheid und alle, die mitgewirkt haben, für die schönen, spannenden, emotionalen und herzlichen Momente, an denen wir und ich uns erfreuen durften.

Scheid | Eifelblitz | Kottenborn |


Neue renn.tv Einträge: