24h - Live Stream und Timing.

Sonntag, 27. September 2020

24h - Live Stream und Timing.

Die rote Flagge zur Nacht wegen heftigem Regen kam für die Zuschauer zum richtigen Zeitpunkt, um gemütlich ins Bett zu gehen - und pünktlich zum Frühstück dann der Neustart.

Die Stream-Situation ist etwas unübersichtlich:

  • Nitro - kommt auch im Fernsehen - ist leider sehr klamauklastig, habe ich mir nur aus Neugierde ab und zu angeschaut. Deren Zuschauer sind schon speziell, da wird dann auf Twitter gefragt, ob die Fahrer denn alle die Strecke auswendig kennen oder warum die nachts so schnell sind.
  • Youtube - funktioniert für Deutschland gut, es gibt wohl Länder mit Geoblocking. Eine Lösung dazu ist dieser Stream von Audi.
  • sporttotal.tv - der gleiche Stream wie auf Youtube - aber bei mir funktioniert der sogar besser, weil das Bild nicht ruckelt auf dem Fernseher - anscheinende eine bessere Framerate als bei Youtube.

Timing:

Für Twitter benutze ich diesen Such-String:

n24h OR 24hnbr OR n24rsl

Die “OR” muss man in Großbuchstaben schreiben, damit es eine logische Kombination ergibt. Wer es etwas lustiger möchte, kann noch OR 24hNitro dazufügen.

Die Übertragung an sich würde vermuten lassen, dass es sich um ein reines GT3 Rennen handelt. Bei dem dazu auch noch nur deutsche Fabrikate unterwegs sind. Manchmal wird ein Kleinerer rausgekegelt - da sieht man dann, dass es die auch noch gibt.

Diese Abhängigkeit - deutsche Fabrikate und GT3 - kommt mir dieses Jahr noch extremer vor als sonst. Liegt vielleicht auch an der kleinen Starterzahl, es sind keine 100 Fahrzeuge in das Rennen gestartet.


Neue renn.tv Einträge: