Agenturflation

Dienstag, 05. Oktober 2010

Agenturflation

Nach Dederichs Reinecke und Straub Linardatos stellt die neue Betreiber GmbH die nächsten Schaumschläger PR Spezialisten vor: Crossmedia. Die freuen sich ganz doll und das hört sich im lässigen Szenesprech so an:

Nach einem Agenturscreening und anschließend gewonnenen Mediapitch betreut die Mediaberatungsagentur Crossmedia ab sofort die Nürburgring Automotive GmbH (..). Punkten konnte die Düsseldorfer Agentur vor allem mit ihrem individuellen Planungsansatz und ihrer integrativen Denkweise. (So) wird jede Planung räumlich und medial neu betrachtet, um das Budget streuverlustfrei und wirksam einzusetzen. Darüber hinaus finden auch zielgruppenspezifische Touchpoints wie zum Beispiel ´Biker-Treffs´ für die ´Superbike-WM´ lokale Berücksichtigung im Rahmen der Mediaplanung.

Ich hätt da schon einen Vorschlag, um die Sache zu beschleunigen:


Neue renn.tv Einträge: