Nervenkitzel - die Nürburgring Automotive GmbH startet die Touristenfahrer-Saison.

Freitag, 14. Januar 2011

Nervenkitzel - die Nürburgring Automotive GmbH startet die Touristenfahrer-Saison.

Der Schnee ist weg und am Wochenende dürfen die Touristenfahrer zum ersten Mal für dieses Jahr wieder auf die Strecke. Es ist auch gleichzeitig der erste Saisonstart, bei dem die privaten Betreiber in der Verantwortung stehen. Die leere GP-Strecke wird mitgenutzt und der komplette Kurs befahren. Da ist die Marketing Abteilung natürlich völlig entzückt und bewirbt echtes VLN-Gefühl für alle Touristenfahrer. Twitter und Facebook werden auch befeuert. Sicherheitshinweise? Verkehrsregeln? Fehlanzeige. Könnte ja die Kunden erschrecken. Ist doch bloß die gefährlichste Rennstrecke der Welt.


Neue renn.tv Einträge: