Sonntag, 11. Oktober 2009

mikefrison.com/91

Ein zweites Moto2 GP Bike (neben Eskil Suter) ist fertig, Steve und Lester Harris aus Hertford in der Nähe von London haben es vorgestellt und warten auf Bestellungen. Die zwei Harris-Brüder sind wirklich spezial, sie widmen ihr Leben dem Motorradrennsport. Während meines Studiums im Nachbarort Hatfield - ebenfalls in der Grafschaft Hertfordshire - hab ich deren Werkstatt öfter besucht und die Harris Magnum war der Stand der Dinge. Was hab ich Augen gemacht, als ich zusehen durfte, wie aus einem Stück Alublech eine Bananenschwinge für ein GP-Motorrad geworden ist. Jean Emmett und Neil Hodgson sind seinerzeit für Harris sogar in der 500er WM gefahren.
Schwer beeindruckend, daß die beiden Brüder - seit 37 Jahren im Geschäft!! - immer noch voller Tatendrang zu neuen Ufern aufbrechen.

  Kommentare gerne via Forum, Twitter oder Email.


Neue renn.tv Einträge:


<<<  Zurück zum Blog


Mercedes Hartmann Hotel am Tiergarten - Café und Restaurant direkt am Nürburgring Reifen Schlag Nürburgring - Rennreifen am Ring 20832 sucht Sponsor-Partner