Verzerrtes Bild der Fakten - Klarstellung vom Landesrechnungshof