Vollansicht

Samstag, 15. Dezember 2018

Guy Martin über eine Stunde im Interview.

Von Guy Martin kann man sowieso nicht genug bekommen - von daher praktisch, dass sie sich beim Sheffield Documentation Film Festival über eine Stunde Zeit mit ihm gelassen haben:

youtu.be/yALPWWwKKnA

Ist natürlich rein sprachlich eine Herausforderung, aber man gewöhnt sich dran.

Hammertyp, die Details zu seinen Stunts machen einen sprachlos, seine Moral und Arbeitseinstellung aber auch.

Schaut unbedingt bis zum Ende, da geht es am Schluß bei den Zuschauerfragen um die Tour Devide - davon zu lesen macht einen schon fertig, aber es aus erster Hand zu hören ist nochmal ein anderer Level. Wobei er selber um Worte ringt, um es zu beschreiben und unsereins sich nichtmal im Ansatz vorstellen kann was da abgeht.

GuyMartin |


Dienstag, 12. Dezember 2017

Die ersten Isle of Man News kommen schon rein - Honda setzt auf Ian Hutchinson and Lee Johnston.

Das geht ja dieses Jahr früh los mit IOM Nachrichten.

Ian Hutchinson ist ein Thema für sich - was hat der Mann schon alles durchgemacht. Gefühlt wahrscheinlich jeder Knochen im Körper mehrfach gebrochen. Aber das Feuer brennt und Honda hat ihn unter Vertrag genommen.

Honda war ja so ein Thema dieses Jahr, Guy Martin und John McGuiness setzen sich wohl so schnell nicht mehr da drauf. Ob und wo sie allerdings fahren ist noch offen.

Ob die 2018er Fireblade auch wieder Gaszüge hat?

IOMTT | Hutchinson | GuyMartin | McGuiness | Johnston |


Montag, 28. August 2017

Guy Martin Interview beim F1 GP is absolutely hilarious.

youtu.be/l5hCDuZr2hM

GuyMartin | Formel1 |


Samstag, 19. August 2017

Video: Guy Martin auf Suzuki Katana beim Classic 4h-Rennen in Spa.

Guy Martin geht immer - Sauwetter - aber schöne Aufnahmen und traumhaftes Motorrad:

youtu.be/Fkr-sMpGqNk, via Gasgriff Salat.

GuyMartin | Katana |


Freitag, 07. Juli 2017

D-Max zeigt die TV Produktionen von Guy Martin, die original bei Channel 4 gelaufen sind, auch im deutschen Fernsehen. 18.7., 25.7. und 8.8. jeweils um 22:15 Uhr.

GuyMartin |


Montag, 12. Juni 2017

Wie fährt sich ein Elektro-Motorrad bei der Isle of Man?

Bruce Anstey (1.) und Guy Martin (2.) haben die Mugen Shiden für die eine Runde pilotiert - beide sind begeistert und finden das Elektrobike fährt sich wie eine 250er.

IOMTT | Anstey | GuyMartin | Elektro | Mugen |


Freitag, 09. Juni 2017

Eine Isle of Man TT zum Vergessen für Guy Martin - er freut sich schon auf Montag, um wieder zur Arbeit zu gehen.

Guy Martin ist beim abschließenden Senior TT Event der Isle of Man nicht mehr auf seiner Honda gestartet. Zu wenig Vorbereitungszeit, um das Bike abzustimmen und dann noch sein Sturz letzten Sonntag, als er auf einmal Leerlauf statt dem 4.Gang drin hatte.

Aber solche Statements können nur vom One-And-Only kommen:

*With the weather and my crash I’ve done plenty of tea drinking and dog walking. (..) and I’m looking forward to then getting back to work Monday.”

GuyMartin | IOMTT | IsleOfMan |


Montag, 05. Juni 2017

Übler 4.Gang-Abflug von Guy Martin bei IOM TT Superbike Rennen am Sonntag.

Da macht die Honda Fireblade aber keine so gute Figur, als Guy vom 5. Gang beim Anbremsen runterschalten will, aber statt dem 4. nur den Leerlauf bekommt. Jetzt hat er Ego und Handgelenk angeknackst - und das nachdem Honda Star John McGuiness schon vor der IOM aus dem Rennen war. Eine frustrierende Entwicklung, dabei hatte im Januar alles so vielversprechend ausgesehen.

UPDATE:

Video mit der offiziellen IOMTT Version ersetzt - hier gibt es auch noch etwas Hintergrund.

IOMTT | GuyMartin | McGuiness | Fireblade |


Freitag, 12. Mai 2017

BBC Nordirland überträgt wieder das North West 200 Straßenrennen ohne Geoblocking im Live Stream.

Die NW200 läuten die Straßenrennen ein - also normale Straßen, die während Training und Rennen für den Verkehr gesperrt werden. Das gibt es noch in Nordirland - der Ulster GP gehört auch dazu. In England ist diese Form der Rennen schon lange verboten, aber das Verbot erstreckt sich halt nicht auf Nordirland oder Isle of Man.

Hier das Video vom Donnerstag.

Guy Martin ist auf Werkshonda ebenfalls dabei, weil er das als Qualifikation für seine Isle of Man Teilnahme braucht. Bzw. ist schon wieder raus, weil sein Teamkollege John McGuinness gestürzt ist und sich leider auch verletzt hat (Beinbruch). Und weil der Veranstalter das Motorrad erstmal einkassiert hat, kann Honda natürlich nicht untersuchen was passiert ist - und lässt Guy erstmal pausieren:

As the team is unable to analyse John’s bike before this evening’s Superstock race, the Honda Racing team has opted to withdraw Guy Martin’s entry in today’s Superstock race as a precaution.

Na das geht ja gut los.

Die Rennen laufen Samstag den ganzen Tag - den Stream findet Ihr auf der BBC Website oder auch auf Facebook.

NW200 | Roadracing | GuyMartin | McGuinness |


Mittwoch, 07. Dezember 2016

Guy Martin will mit dem Fahrrad einmal um Großbritannien: 7.728 km.

Guy Martin ist wieder auf Rekordjagd: mit dem Fahrrad entlang der Küste einmal rund um Großbritannien. Der alte Rekord von 1984 liegt bei 22 Tagen, er möchte es in 20 schaffen. Das wäre dann 386 km pro Tag.

Jede Ankunft am Heiligen Abend vor 5 morgens bedeutet Weltrekord.

Das in der Jahreszeit zu machen kann auch nur ihm einfallen.

GuyMartin |


Dienstag, 23. August 2016

Guy Martin und Triumph wollen die 600 km/h Mitte September knacken.

Der aktuelle Rekord steht bei 376,8 mph - das sind knapp über 600 km/h.

Die Vorbereitungen laufen und Mitte September soll es soweit sein:

Piloted by TT star Guy Martin the Triumph Infor Rocket Streamliner will return to the famous Bonneville salt flats and attempt to beat the current 376.8mph record speed on an 11 mile-long course. Despite having a good course surface for testing the team felt that the salt wasn’t yet fully capable of supporting a top-speed streamliner run. In consultation with FIM course manager Mike Cook the team are targeting the September dates as the best possible opportunity for the optimal course conditions required for the record attempt.

In den Tests in den letzten Wochen sind sie schon 274,2 mph (= 441 km/h) gefahren, was ja auch nicht gerade schlecht ist für eine Triumph.

GuyMartin | Triumph | WorldSpeedRecord | Bonneville |


Samstag, 02. Juli 2016

Guy Martin hat die Tour Divide geschafft.

Bombenleistung und während er nach 18 Tagen und 6 Stunden im Ziel war, sind die meisten Teilnehmer immer noch unterwegs: von den 185 Fahrern sind erst 23 im Ziel angekommen.

4.364 km mit 56.400 Hm. Das ist übrigens ziemlich genau ein Schnitt von 10 km/h, wenn man Tag und Nacht immer durchfährt - 18 Tage lang. Wieviel Stunden (Minuten?) hat er denn dann insgesamt geschlafen?!

Geiler Typ.

GuyMartin | Divide |


Mittwoch, 30. März 2016

Schneller, härter, länger, steiler: Guy Martin ist nicht zu stoppen.

Der Isle of Man hat er (erstmal?) den Rücken gekehrt, aber nicht um sich zur Ruhe zu setzen. Im Gegenteil: am Wochenende hat er einen neuen Weltrekord in der Wall of Death aufgestellt und ansonsten bereitet er sich auf die Tour Divide vor. Ein 60 km Mountainbikerennen in den Rocky Mountains.

Wobei man dabei wissen sollte, dass die 60 km die Höhenmeter sind. Die Distanz ist 4.500 km.

Geiler Typ.

GuyMartin | Divide |


Samstag, 31. Oktober 2015

Übrig Ns vom Samstag.

Guy Martin hat ein Buch geschrieben: When You Dead, You Dead.

Valentino Rossi hat dann mal Einspruch eingelegt.

Am Wochenende ist wieder WEC und die Audikutscher haben diesen netten Clip mitgebracht.

Die Chance stehen nicht schlecht, dass Juan Pablo Montoya für Porsche in Le Mans startet.

Darren Cox verlässt Nissan nach 18 Jahren.

Für Rock nicht am Ring ist der Vorverkauf gestartet worden - ab 170€ ist man am 3.–5.Juni 2016 mit dabei. Nicht am Ring, da hat man Lieberberg mit maximaler Arroganz den Stinkefinger gezeigt - sondern In Mendig, wo man die Veranstaltung mit offenen Armen empfängt.

Der getarnte Regierungssprecher Dietmar Brück hat in seiner Rhein-Zeitung wieder mal einen Jubelartikel untergebracht - zum Glück gibt es Wilhelm Hahne, der die Alles-super-Alles-toll-Märchen wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholt.

Von Jörg Lindner haben wir lange nichts mehr gehört. Wie wäre es mit einer Insolvenz eines seiner Medico Fonds?

Schwer verdaulicher Lesestoff zur Deutschen Bank - die kennen wir ja auch aus dem unrühmlichen Nürburgring Verkaufsversuch. Ein paar Einblicke hinter die Kulissen, wie die Vorstände da so ticken.

Der Börsengang von Ferrari hat einige Details das Licht der Welt erblicken lassen: die Einkünfte von Sponsoring, Merchandising und Licensing liegen in der Region von $473m pro Jahr - quasi ein Formel 1 Programm für umsonst.

GuyMartin | Rossi | Montoya | RockAmRing | DarrenCox | Medico | Ferrari | DeutscheBank |


Donnerstag, 01. Oktober 2015

Guy Martin schlägt Top Gear Angebot aus.

Und zwar in typischer Guy-Martin-Manier:

Yes, you might earn squillions of pounds, but I earn enough here to keep me in push bikes,” he says. “I don’t want to live like a rock star. I drive a Transit van and a Volvo estate. Although having said my Snap-On tool bill is quite high though.

Was für eine Wohltat im Vergleich zu Anderen, die für einen Scheck alles machen. Ich nenn mal keine Namen, aber ich könnte das Internet vollschreiben mit den Leuten.

Guy Martin erholt sich gerade übrigens von diesem Abstieg.

Ach ja: Volvo Kombi - ist klar.

GuyMartin | TopGear |


Freitag, 24. April 2015

Guy Martin - Isle of Man - Onboard.

Von Guy Martin Videos kann man nie genug bekommen, vor allem wenn es eine Isle of Man Onboard ist. Danke an Duke, dass sie es frei veröffentlichen!

Full Screen - Full Volume - Full HD!

youtu.be/OmNXCJt7K3Q

Tempolimit. Not.

Tags: IsleOfMan | GuyMartin | Onboard |


Dienstag, 13. Januar 2015

VIDEO: Guy Martin

“You go through a lot of grief to sort everything to get here … to sort out work, to sort out bikes, to sort out everything … and sometimes you do ask yourself is it worth it … is it worth it … anyway, and then you go out for the first lap of practice. AAAAHH … yeah … this is why we do it!”

“I don’t know if the English language has got a word to do the TT justice.”

Einfach großartig dieser Typ. Wann passiert das schon, dass man herzlich lachen muss und gleichzeitig Gänsehaut hat? Unbedingt angucken diese 7 Minuten:

youtu.be/MHxnTOCpN5w

Tags: GuyMartin | IOMTT | IsleOfMan |


Mittwoch, 07. August 2013

Rossi´s Farm.

Habt Ihr gewusst, daß Vale Yellow in Tavullia eine eigene Rennstrecke hat? Und als wär das nicht sehenswert genug, haben die auch noch Guy Martin mit in das Video gepackt. Wenn der auftritt ist das direkt ein Klassiker:

Tags: ValentinoRossi | GuyMartin




Neue renn.tv Einträge:
Gesamten Blog komplett anzeigen (Überschriften)