Vollansicht

Donnerstag, 16. Oktober 2014

1.095 Euro pro Tag ...

… kostet es Robertino Wild seine Nürburgringanzahlung später zu bezahlen - Stichwort Nachjustierung. Denn die fälligen 5 Mio. Euro lässt sich der Sachwalter mit 8% verzinsen.

Plus der ganze Ärger, er verliert nämlich langsam die Nerven und sieht sich schon als Opfer.

Sowas aber auch, dass sich die Öffentlichkeit dafür interessiert, was mit ihrem Eigentum passiert?!

Vor nur 3 Monate hat der Herr Wild noch ganz andere Töne gespuckt.

Ich weiss nicht, was das Gezetere jetzt soll, es gibt doch einen kinderleichten Weg, den Diskussionen ein Ende zu bereiten: bezahlen und gut ist. Wie schon gesagt.

Tags: Capricorn | RobertinoWild | Sachwalter | nachjustiert | JensLieser |


Dienstag, 14. Oktober 2014

Wer ist Robertino Wild´s Treuhänder?

rp-online.de:

“Seine Anteile hat Wild inzwischen an einen Treuhänder übertragen - an den Sachwalter Jens Lieser, wie er [Anm.: Robertino Wild] unserer Zeitung sagte: ”Diese Auffanglösung habe ich gemacht, damit den Mitarbeitern am Nürburgring kein Schaden entsteht, falls es schiefgeht.“ Zudem erleichtere die Treuhand, an seiner Stelle einen anderen Käufer in das Geschäft hineinzunehmen.”

Schaut Euch mal an, wie treu der Herr Lieser guckt, als er von einem Treuhänder redet: SWR Video von gestern.

UPDATE:

Florian Zerfaß meint gerade die Info von rp-online.de wäre falsch.

Tags: Capricorn | RobertinoWild | JensLieser | Sachwalter | Treuhänder |




Neue renn.tv Einträge:
Gesamten Blog komplett anzeigen (Überschriften)